Finnegan Heber gewinnt erneut in Oedheim

Finnegan Heber gewinnt erneut in Oedheim

Vom 04.03. bis zum 06.03.2019 fand in Oedheim ein Turnier der Kategorie J3 statt. Bei den U14 nahm Finnegan Heber teil, der hier abermals seine starke Form unter Beweis stellte.

An Position 3 gesetzt hatte Finn in der ersten Runde ein Freilos. In der zweiten Runde traf er auf Deni Hadzialijagic und besiegte diesen mit 6:2, 6:2. Im Halbfinale stand er sodann dem an Position 1 gesetzten Aaron Funk gegenüber, gegen den er sich ebenfalls mit 6:4, 6:2 durchsetzte und ins Finale einzog.

Hier traf er auf den an Position 2 gesetzten Moritz Münster. Durch eine erneut sehr starke Leistung konnte Finn das Finale am Ende deutlich mit 6:1, 6:1 für sich entscheiden und sich damit den zweiten Turniersieg innerhalb einer Woche sichern.

Wir grautulieren zu dieser starken Leistung!

Never dream about success, work for it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.