Sommerfest/ Saisonabschluss 2019

Sommerfest/ Saisonabschluss 2019

Erfolgreiche Sommersaison 2019

Einen gelungenen Abschluss der Saison feierte die TA VfL Sindelfingen am 21.07.2019. Bereits zu Beginn des letzten Spieltages war die Stimmung auf der Anlage sehr gut und alle fieberten nochmals mit den Herren 1 um den Aufstieg. Auch wenn dieser am Ende – trotz gewonnenen Heimspiels – ausblieb, feierten alle einen hervorragenden zweiten Platz. Die TA VfL Sindelfingen schloß mit 10 weiteren Aufstiegen an ihre historische Saison 2018 nahtlos an.

Beide Kids Cup Mannschaften mit den Mannschaftsführerinnen Mara Lindmüller und Sarah Klauser erreichten den 1. Platz. Die Mädchen 2 Mannschaft um Mannschaftsfürherin Sarah Kilpper stiegen in die Bezirksstaffel 1 auf. Die Junioren 2 um Mannschaftsführer Corvin Christ stiegen in die Bezirksliga auf. Gekrönt wurde die starke Jugendsaison mit dem Württembergischen Meistertitel der Juniorinnen um Mannschaftsführerin Isabel Löprich.

Im Aktiven Bereich konnten die Herren 4 um Mannschaftsführer Jonas Schmitt den Aufstieg in Bezirksklasse 2 feiern. Die Herren 3 mit Mannschaftsführer Alexander Barth stiegen in die Bezirksoberliga auf. Die Damen 3 um Mannschaftsführerin Isabel Klingert sicherten sich den Aufstieg in die Oberliga.

Die Damen 50 und Herren 50 um die Mannschaftsführer Gaby Zentner und Boris Clar feierten ebenfalls den Aufstieg in die Süd-West Liga.

Bei netten Gesprächen, tollen Aktionen und guter Verpflegung ließen die Sindelfinger die vergangene Saison noch einmal Revue passieren und feierten ihre sportlichen Erfolge miteinander. Ein Mix aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen schuf eine sehr lockere und entspannte Atmosphäre auf der Anlage, bei der sich alle sehr wohl fühlten und viel Spaß hatten. Wir freuen uns bereits jetzt auf die kommende gemeinsame Saison und ein hoffentlich genauso tolles Sommerfest im nächsten Jahr!

Wir gratulieren allen Akteuren zu ihren starken Leistungen.

Successful people aren`t born they are made!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.