Evita Ramirez wird Französische Vizemeisterin

Evita Ramirez wird Französische Vizemeisterin

Vom 12.08. bis zum 17.08. 2019 fanden in Dijon die Französischen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren der Altersklasse 15/16 statt.

Akademiespielerin Evita Ramirez ging hier aufgrund ihrer sehr guten Ergebnisse der vergangenen Monate als an Nummer 1 gesetzte Spielerin an den Start. In der ersten Runde traf sie zunächst auf Emma Delphin, gegen die sie sich souverän mit 6:1, 6:0 durchsetzte. Auch die zweite Runde gegen Ninon Martinache konnte Evita mit 6:3, 6:1 für sich entscheiden. Im Viertelfinale stand ihr sodann Charlotte Florent gegenüber. In einem von Spannung geprägten Match behielt Evita jedoch auch hier mit 3:6, 7:6, 7:5 die Oberhand und erreichte das Halbfinale. Dort traf sie auf Astrid Cirotte, gegen die sie sich dann wieder souverän mit 6:2, 6:1 durchsetzte. In dem dann folgenden hart umkämpften Meisterschaftsfinale musste sich Evita schließlich ihrer Kontrahentin Helen Hof Kereselidze geschlagen geben.

Wir gratulieren Evita zu dieser starken Woche.

The pain you feel today, will be the strength you feel tomorrow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.