Natalie Drobny siegt in Esslingen

Natalie Drobny siegt in Esslingen

Vom 15.08. bis zum 18.08.2019 fand in Esslingen das WTB-Cup 26. Christa Mack-Gedächtnisturnier  statt.

Akademiespielerin Natalie Drobny hatte in der ersten Runde ein Freilos. Da ihre Gegnerin in der zweiten Runde nicht antrat, zog Natalie weiter in Runde drei. Hier stand ihr die an Position 1 gesetzte Josie Holderbach gegenüber, gegen die sie sich mit 6:3, 6:1 erfolgreich durchsetzte. Im Finale traf sie sodann auf Ekaterina Prokopeva. Auch hier behielt Natalie die Oberhand und sicherte sich am Ende den Sieg des Turniers mit 6:3, 7:5. Wir gratulieren Natalie zu diesem tollen Erfolg.

If you want something you´ve never had, you´ve got to do something you´ve never done!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.