Streichert und Schudel siegen in Untergrombach

Streichert und Schudel siegen in Untergrombach

Vom 19.08. bis zum 21.08.2019 fanden in Untergrombach die 3. Grombach-Open statt.

In der Altersklasse der U14 weiblich ging Akademiespielerin Hannah Streichert als an Position 1 Gesetzte an den Start. Nach einem Freilos in der ersten Runde, traf sie in der zweiten Runde auf Lea Dimitriev. Mit einem 6:1, 6:2 Erfolg qualifizierte sie sich für das Halbfinale, wo ihr  Mariam Tabutsadze gegenüberstand. Mit einem souveränen 6:0, 6:0 Sieg zog Hannah ins Finale ein. Hier spielte sie gegen Piros Becker. In einem von Spannung geladenen Endspiel konnte Hannah schließlich mit 7:6, 1:6, 11:9 die Oberhand gewinnen und sich den Titel sichern.

In der männlichen Konkurrenz der U14 startete Neuzugang Aaron Schudel als an Position 4 Gesetzter. In der ersten Runde traf Aaron auf Nicholas Baird, gegen den er sich deutlich mit 6:0, 6:0 durchsetzte. In die zweite Runde konnte er sich gegen seinen Kontrahenten Luca Elias Fütterer ebenfalls mit 6:0, 6:0 durchsetzen und ins Halbfinale einziehen. Hier traf Aaron auf den an Position 2 gesetzten Alexander Haage. Mit einem weiteren Sieg (6:0, 6:4) qualifizierte er sich schließlich für das Finale, wo er auf den an Position 3 gesetzten Nelson Boegner traf. In einem hochspannenden Match konnte sich Aaron schließlich mit 3:6, 6:3, 11:9 den Turniersieg sichern.

Wir gratulieren Hannah und Aaron zu dieser starken Woche und heißen Aaron nochmal herzlich Willkommen bei uns.

There is no victory without suffering!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.