Natalie Drobny siegt in Murr

Vom 04.01. bis zum 07.01.2020 fand in Murr ein Damenturnier der Kategorie A7 statt.

Die an Position 1 gesetzte Akademiespielerin Natalie Drobny ging aufgrund ihrer Freilosung ab Runde zwei an den Start. Dort traf Sie zunächst auf Stefanie Stemmer und siegte mit 6:2, 1:6, 10:6. Im Viertelfinale bezwang Sie Pauline Glöckner mit 6:2, 6:1 und anschließend Stefanie Schmid mit 6:2, 6:2. Auch im Finale behielt Natalie gegen die an Position 2 gesetzte Alicia Eberwein mit 6:2, 6:2 die Oberhand und errang am Ende den Turniersieg.

Wir gratulieren Natalie zu dieser starken Leistung.

No Effort no reward!