Chantal Sauvant siegt in Ettlingen

Vom 26.02. bis zum 01.03.2020 fand die 39. Auflage des Rudolf Speck Turniers in Ettlingen statt. Das nationale Preisgeldturnier gehört zur Kategorie

Chantal Sauvant ging nach ihrer langen Verletzungspause als an Position 7 Gesetzte an den Start. In der ersten Runde konnte sich Chantal klar gegen ihre Kontrahentin Sina Schreiber mit 6:0, 6:0 durchsetzen. Auch in der zweiten Runde behielt Chantal die Oberhand und gewann gegen Pia Praefke mit 6:2, 7:5. Im Viertelfinale bezwang sie Maria Schneider in einem spannenden Match mit 6:7, 6:2, 10:5 und sicherte sich damit einen Platz im Halbfinale. Dort traf sie auf die an Position 1 gesetzte Anne Knüttel. In einem ebenfalls hart umkämpften Match konnte sich Chantal auch hier am Ende mit 7:5, 3:6, 4:10 durchsetzten und ins Finale einziehen. Dort traf sie auf die an Position 3 gesetzte Hannah Nagel.

Mit einem klaren 6:4, 6:1 Erfolg sicherte sich Chantal am Ende den Turniersieg.

Wir gratulieren Chantal zu diesem starken Comeback! NEVER GIVE UP – STAY STRONG!