Sindelfingen meldet Topneuzugang

Seit dem 23.08.2020 ist es offiziell – Anne Schäfer vollzieht den Wechsel vom TC 1899 Blau-Weiss Berlin zur TA VfL Sindelfingen.

Die gebürtige Thüringerin ist eine grandiose Verstärkung für das frischgebackene Damen Bundesliga-Team. Die ehemalige Nummer 161 der WTA Rangliste im Einzel und 211 im Doppel hat Teilnahmen bei allen 4 Grand Slam Turnieren vorzuweisen. Die 21 ITF-Karrieretitel sprechen ebenfalls für sich.

Was Anne dazu bewog nach Sindelfingen zu kommen, war, wie sie sagt, das Konzept. Immer mehr Clubs gehen dazu über, internationale Spielerinnen für die Liga zu verpflichten. Sindelfingen setzt hier auf einen anderen Weg und möchte vornehmlich „national“ spielen, um junge Spielerinnen aus der Region zu fördern. Wir freuen uns daher wahnsinnig, dass wir Anne für unser Konzept und die Mannschaft gewinnen konnten.

Anne: „Ich freue mich riesig auf die Saison in Sindelfingen, da ich die Idee eines fast ausschließlich deutschen Teams klasse finde. So wird vor allem den lokalen Nachwuchssportlern, die Möglichkeit gegeben, sich mit internationalen Profispielerinnen zu messen und somit ihre Entwicklung zu fördern.“

Insbesondere durch ihre Erfahrungswerte ist Anne eine große Bereicherung für das junge Sindelfinger Team – ob als Trainingspartnerin oder in beratender Funktion. In jedem Fall ist sie eine Teamplayerin, denn schon jetzt meinte sie:

„Gleichzeitig würde ich mich freuen, wenn ich den jüngeren Spielerinnen während der gemeinsamen Liga-Zeit anhand meines Erfahrungsschatzes eine Unterstützung On- und Off-Court sein könnte.“

Wir heißen Dich ganz herzlich Willkommen Anne.

Train so hard that it´s impossible that the fight will be harder than the training!