Anne Schäfer siegt in Pescara/Abruzzen

Vom 04.12. bis zum 06.12.2020 fand in der italinischen Stadt Pescara ein nationales Preisgeld-Turnier statt – die „Abruzzo-Torneo Rodeo Open“.

Sindelfingens Neuzugang für die Erste Damenmannschaft, Anne Schäfer, ging hier aufgrund Ihrer Rangliste als an Position 1 gesetzte Spielerin an den Start. Aufgrund dieser Setzung startete Anne direkt im Halbfinale. Der Spielmodus wurde coronabedingt geändert, weshalb nur bis 4 gespielt wurde. Anne sorgte mit einem klaren 4:0/4:0 gegen Claudia Galietta für den Finaleinzug. Dort traf sie auf die an Position 2 gesetzte Ilaria Sposetti. Mit einem weiteren 4:1/4:2 Erfolg konnte sich Anne den Titel sichern.

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg.

Tough times make you stronger. Keep on going!