August

Auch während der Urlaubszeit möchten wir einen kurzen Überblick über die Aktivitäten der Tennisabteilung geben:

 

Sommerfest:

Ein kurzer Rückblick auf unser Sommerfest vom 21. Juli: Eine überwältigende Teilnahme aller Mitgliedergruppen hat unser Sommerfest zu einer rundum erfolgreichen Veranstaltung gemacht. Die angebotenen Attraktionen für unsere Jugendlichen und Erwachsenen haben grossen Zuspruch erhalten. Besonders die Messung der Aufschlagsgeschwindigkeit war äusserst beliebt. Auch das Buffet hat die Erwartungen nicht verfehlt. Das gemeinsame Sommerfest von Erwachsenen und Jugendlichen einerseits bzw. Aktiven und Breitensportlern andererseits wurde von vielen Mitgliedern als sehr positiv beurteilt.

 

Hallenbelegung 2019/2020:

Der Abgabetermin zur Hallenbelegung war der 1. August. Wer die Anmeldefrist versäumt hat, bitten wir diese schnellstmöglich nachzuholen und im Tennisbüro abzugeben, damit wir einen Überblick über die Gesamt-Hallenbelegung erhalten. Anfang September wird dann die Merkert Tennisakademie ihre Mannschafts- und Mitgliedertrainings ergänzen und uns hoffentlich eine verbesserte Auslastung ermöglichen.

 

Sportliche Aktivitäten:

Das SINDELFINGER SENIOR OPEN TURNIER startet am Mittwoch7. August. Ergänzt wird es zusätzlich durch ein LK (Leistungsklassen)-Turnier am Sonntag 11. August. Es zeichnet sich eine Rekordbeteiligung ab, was von der Beliebtheit dieses Turniers zeugt. das nicht nur zum Mitmachen oder auch zum Besuchen/Zuschauen einlädt.

Am 29.7. – 2.8. führte die Merkert Tennisakademie ihr diesjähriges Sommertennis Camp 1 durch. 32 begeisterte Teilnehmer aller Altersklassen haben eine Woche tolles Tennis- und Konditionstraining absolviert. Nochmal der Hinweis, am 2.9. – 6.9. findet das 2. Sommer Camp der Merkert Tennisakademie statt.

Breitensport / Trollinger Cup: Zwei unserer Hobby Herren Doppelteams waren beim Trollinger Cup am 28.7. in Mötzingen erfolgreich und haben den Turniersieger im Endspiel unter sich ausgespielt. Sieger: Team J. Müller/W. Gerhardt, 2. Platz: M. Neumaier/W. Labatzke.

Hauptverein Jugendzuschuss Sportdividende 2018:

Die Jugendabteilung der Tennisabteilung hat einen Zuschuss des Hauptvereins aus der Sportdividende 2018 erhalten. Unsere Bewerbung dazu wurde entsprechend akzeptiert und unterstützt.

Über die Trainerbetreuung während 5.8. – 31.8. wurde inzwischen mit separatem Schreiben informiert.

 

Aktivitäten Gesamt-Anlage:

Platzwart: Unsere Bemühungen einen neuen Platzwart anzustellen, waren bislang nicht erfolgreich. Wir arbeiten weiterhin daran.

„Jugend trainiert für Olympia und Paralympics 2020“:

Die Stadt Sindelfingen organisiert das Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics 2020″. Sie findet am 16.7.2020 neben anderen Sindelfinger Sportstätten auch auf unserer Tennisanlage statt. Es ist unsere Absicht diese wichtige Veranstaltung aktiv zu unterstützen.

VfL Fussball-Abteilung benutzt die Tennis Umkleiden/Duschen bis Ende Oktober 2019:

Aufgrund der Umbaumassnahmen des Hauptvereins zur Erweiterung der Sportwelt, werden auch die Duschen der Fussballer abgerissen. Als Interimslösung wird die Stadt bis Ende Oktober entsprechende Umkleide und Duschcontainer auf dem Parkplatz des Glaspalastes aufstellen. In der Zwischenzeit werden wir der Fussballabteilung aushelfen und unsere Infrastruktur zur Verfügung stellen. Wir arbeiten an einer für beide Seiten (Tennis- und Fussballabteilung) tragbare Lösung. Wir betrachten die Unterstützung des Sportamtes in dieser Angelegenheit als gute Investition in die Zukunft. Sobald alle Details verfügbar sind, werden wir einen entsprechenden Aushang machen.

Tennis Homepage:

Ab dem 5.8. wird unsere Homepage von Annalena Streichert verwaltet und aktualisiert. Annalena ist Mitglied der Tennisabteilung. Sie ist Informatikstudentin, die unsere Homepage pflegen wird und dieses Projekt im Rahmen ihres Studiums als Referenzprojekt darstellen kann. Insofern unterstützen wir die Interessen der Tennisabteilung als auch die einer jungen Studentin unseres Clubs.

 

Aktivitäten Freianlage:

Das La Vesa Restaurant ist während der Zeit 15.8.-30.8. wegen Sommerferien geschlossen.

Während des Wolkenbruchs am 3.8. hatten wir einen Wassereinbruch im Eingangsbereich und Restaurant La Vesa. Offenkundig konnten die entsprechenden Dachabflüsse die Regenmengen nicht mehr schnell genug aufnehmen. Eine Inspektion des Daches mit Fachpersonal ist geplant. Weitere Diskussionen bzw. Beschlüsse werden daraus abgeleitet.

 

Aktivitäten Halle:

Auch in der alten Halle an Platz 1 hatten wir Wassereinbruch, der näher untersucht werden muss. Insofern wurde entschieden das Gelände an der entsprechenden Aussenwand aufzubaggern, um Klarheit über die undichte Stelle zu erhalten.

Das Projekt Westfassade muss noch genau terminiert werden. Wir halten Sie informiert. Zu diesem Projekt haben wir inzwischen die Baufreigabe des WLSB erhalten (Württ. Landessportbund), die Voraussetzung für mögliche Zuschüsse ist.

Wir haben uns entschlossen Getränkeautomaten in der Halle aufzustellen, damit alle Tennisspieler die Möglichkeit haben sich warme und kalte Getränke tagsüber zu besorgen. Die genauen Standorte werden zur Zeit bestimmt. Zu Beginn der Wintersaison werden diese Automaten zur Verfügung stehen.

Sanitärprojekt: Inzwischen haben zwei Begehungen mit einem Architekten stattgefunden, die den Umfang einer möglichen Sanierung definieren. Ziel ist es, mögliche Alternativen und Kosten in der Mitgliederversammlung im März 2020 vorzustellen.

 

Wenn Sie Fragen zu den aufgeführten Themen haben, stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub.

 

Ihr Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.