Februar

Allgemeines:

Unsere Bestrebungen einen zusätzlichen Platzwart einzustellen, sind leider bis heute erfolglos geblieben. Wir sind nach wie vor dabei eine Lösung zu finden.

Ebenfalls sind wir auf der Suche nach einer zusätzlichen Reinigungskraft fuer die Halle (speziell fuer das Hallenbistro). Da die gegenwärtige Reinigungskraft durch die zahlreichen Tennisturniere und die zusätzlichen Vermietungen des Hallenbistros ueberbelastet ist, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen, um Sauberkeit und Hygiene sicherzustellen.

Heute wurden die neuen Exemplare des Tennis-Club Magazins 2020/2021 geliefert. Unser herzlichster Dank geht an die Redaktion des Clubmagazins, Dr. Alexandra Zuern und Verena Schwoerer, die die Erstellung des Magazins ermöglicht haben. Wir werden die Magazine umgehend in der Halle auslegen.

Sportliche Aktivitäten:

Am 8.2. fand ein Leistungsklassen-Turnier fuer weibliche Jugendliche der Klassen U12-U18 statt. Wie ueblich hat der Jugendvorstand mit der Hilfe des Jugendausschusses eine reibungslose Organisation gewährleistet.

Weitere Verbandsspiele der Winterhallenrunden wurden an den vergangenen Wochenenden absolviert. Informationen der geplanten Begegnungen sind in der Halle ausgehängt und Online einsehbar.

Der neue Schnupperprozess 2020 ist inzwischen veröffentlicht worden, liegt in der Tennishalle aus, ist an alle Mitgliederanträge angeheftet und unterstützt unsere Bestrebungen weitere Mitglieder zu rekrutieren.

Im April 2019 haben wir einen erfolgreichen KIDSDAY organisiert, um zusätzliche Kinder fuer den Sindelfinger Tennissport zu interessieren. Am 26.4.2020 wird es eine Wiederholung dieser Veranstaltung geben. Details dazu werden in Kürze in Schulen, Kindergärten und an öffentlichen Stellen publiziert.

Aktivitäten Halle:

Die bereits erwähnte Spülmaschine fuer die Bistrotheke wurde inzwischen geliefert und wird zeitnah installiert.

Am 12.2. hatten wir eine Vorführung eines Flächensaugers für die Teppich- und Decoturf-Halle, um den Wirkungsgrad einer grösseren Reinigungsmaschine zu verstehen. Da es sich um eine signifikante Investition handelt, werden wir darüber im Vorstand im Detail diskutieren und beschliessen.

Durch die zusätzlichen Turniere und Winterhallenrunden haben wir zahlreiche Gäste in unserer Halle. Um die Qualität unserer Anlage und damit unser Angebot zu verbessern wurde ein separater Gäste-WLAN Zugriff installiert. Die Zugangsdaten dazu sind beim Tennissekretariat erhältlich.

Weitere Vermietungen des Bistroraumes wurden inzwischen gebucht und sind reserviert. Kontakt: Sabine Bonhage.

Aktivitäten Freianlage:

Der Briefkasten der Freianlage ist defekt und wird instand gesetzt bzw. ersetzt.

Ihr Vorstand