November

Allgemeines:

An einigen sonnigen Oktober- und Novembertagen haben noch einige Mitglieder auf unserem Allwetterplatz an der Freianlage die Chance genutzt an der frischen Luft zu spielen. Inzwischen ist aber die Freianlage durch Mithilfe zahlreicher Mitglieder winterfest gemacht worden und der Hallenspielbetrieb in vollem Gang. Neben den ersten Senioren- und Jugend-Hallenturnieren sind auch das Herbst Camp der Merkert Tennisakademie und die ersten Winterhallenrunden erfolgreich absolviert und wir gehen stramm auf Weihnachten zu.

Unser Mitgliederstand hat sich weiterentwickelt und steht nun bei 759 Mitglieder. Wir gewinnen nach wie vor neue Mitglieder dazu, auch durch Diskussionen mit Besuchern und Teilnehmern der unterschiedlichen Veranstaltungen.

Wir möchten noch einmal daran erinnern, dass wir unser Hallenbistro an Mitglieder und Nicht-Mitglieder vermieten. Das könnte zum Ausrichten von privaten Weihnachtsfeiern durchaus interessant sein. Nähere Informationen bitte unter Tel.: 0151 5247 9322.

Die kommende Tennis Jahreshauptversammlung 2020 ist für den 17. März 2020, 19:00 im Restaurant La Vesa, Rosenstrasse 45/1 geplant. Alle Mitglieder der Tennisabteilung sind herzlich dazu eingeladen. Nähere Informationen werden Anfang des neuen Jahres mitgeteilt.

 

Sportliche Aktivitäten:

Letztes Wochenende wurden die Hallen-Jugendbezirksmeisterschaften 2019 erfolgreich beendet. Insgesamt haben über 200 Teilnehmer, davon 17 Sindelfinger Meldungen, an den letzten zwei Wochenenden in den unterschiedlichen Altersklassen, um die Meistertitel gekämpft. Die Veranstaltung und Organisation wurde erfolgreich durch die Jugendorgansiation der Sindelfinger Tennisabteilung betreut und durchgeführt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte auch unserer Homepage und den kommenden Zeitungsartikeln.

Unser Tennistreff mittwochvormittags erfreut sich zunehmender Beliebtheit und entwickelt sich unter Anleitung des leitenden Trainers immer besser.

Wir haben unsere Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Sindelfingen, Königsknoll vertieft indem wir nach einem Pilottraining im Sommer nun eine zweite Phase mit der Kindergartenleitung abgestimmt haben, die im Januar 2020 beginnt.

 

Aktivitäten Halle:

Wir haben immer noch freie Hallenstunden verfügbar, die im Ebusy System eingesehen werden können. Um unsere Hallenstunden-Auslastung weiter zu erhöhen, wurde eine entsprechende Information an die umliegenden Tennisvereine gesandt.

Der Konsum durch die beiden Getränkeautomaten entwickelt sich gut seit 1. Oktober. Insofern geben wir vielen eine Möglichkeitkeit sich tagsüber mit Getränken zu verköstigen.

Diverse Wartungsreparaturen im Bistroküchen- und Sanitärbereich der Halle wurden im Verlauf der letzten 2 Monate durchgeführt.

 

Aktivitäten Freianlage:

Wie berichtet, führt Starkregen oft zu Wasserschäden im Restaurant La Vesa. Der Grund ist nun zweifelsohne identifiziert. Dachbelag und -gefälle der Zwischen-Bedachung ist nach Jahrzehnten nicht mehr funktionstüchtig und muss dringend repariert werden. Wir haben entsprechende Angebote eingeholt und sind dabei eine Reparatur zu beauftragen.

Eine offensichtliche Funktionsstörung der Heizungsanlage, die sich durch fehlende/unzureichende Warmwasseraufbereitung äussert, wurde zur Reparatur vergeben.

Mehrere Reparaturen unterschiedlicher Küchengeräte des La Vesa Restaurant wurden beauftragt, da die Tennisabteilung der Eigentümer der Küchengeräte ist. Eventuell notwendige bauliche Modernisierungen sind in Untersuchung. Generell stellen die in die Jahre gekommenen Küchengeräte im La Vesa Restaurant und in der Hallenbistro-Küche zukünftig ein gewisses Risiko dar, das adressiert werden muss.

 

Ausblick:

Wir möchten Sie herzlich zur diesjährigen Weihnachts-Tennisfeier am 14.12. in die Halle einladen, die unter dem Motto “Christmas Battle“ von der Merkert Tennisakademie organisiert wird. Nähere Informationen werden in Kürze in der Halle ausgehängt bzw. auf der Homepage sichtbar.
Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen der Tennis Vorstand jeder Zeit zur Verfügung.

 

Ihr Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.