September

Allgemein:

Endspurt der Sommersaison und die Möglichkeit die persönliche Leistungsklasse noch zu verbessern bis zum Saisonende. Sowohl zusätzliche LK Turniere auf der Sindelfinger Tennis-Freianlage (siehe unten) als auch ein Sommer Camp 2 bieten noch einmal die Möglichkeit die Form zu verbessern.

Winter-Hallenbelegung 2019/2020: Es sind noch sehr interessante Abendstunden verfügbar, da einige Mitglieder aus Altersgründen keine Verlängerung gebucht haben. Wenn Sie interessiert sind, erhalten Sie nähere Informationen auf unserer Homepage bzw. telefonisch im Tennisbüro.

Mitgliederstatus: Unsere Mitgliederzahl hat sich im Verlauf der letzten Monate stetig erhöht. Der gegenwärtige Status ist bei 727 Mitglieder.

Sportliche Aktivitäten:

Im September sind an 2 Wochenenden weitere LK Tennis-Tagesturniere geplant. Am Samstag 7.9. Seniorinnen, am Sonntag 8.9. Senioren und am Sonntag 15.9. Aktive.

Nähere Informationen können unter MYBIGPOINT oder der WTB Turnierseite eingesehen werden. Freie Plätze für Mitglieder sind sichergestellt. Eine entsprechende Information wird rechtzeitig veröffentlicht.

Sommer Camp 2: Am 2.-6.9. fand das 2. Sommer Camp der Merkert Tennisakademie statt. 34 Teilnehmer haben die Möglichkeit genutzt um zum Ende der Sommerferien und Urlaubsphase noch einmal eine volle Woche Tennistraining zu geniessen.

Breitensport: Wir hatten am Sonntag 8.9. eine Gruppe von breitensortorientierten Nicht-Mitgliedern auf der Anlage um Werbung für unsere Anlage bzw. unsere Tennisabteilung zu machen. Weiterhin werden wir im Oktober einen Ausflug nach Stuttgart-Uhlbach ins Mundarttheater, Weinstube Löwen anbieten. Neben einer vorzüglichen Küche wird ein Besuch im Mundarttheater geplant – wenn entsprechendes Interesse besteht, wird auch eine Weinprobe angeboten. Details dazu werden noch im September veröffentlicht.

Allgemein:

Ausbildungsplatz im Hauptverein: Zum 1.10.2019 bietet der Hauptverein einen Studienplatz im Bereich Fitnessökonomie oder Fitnesstraining an. Interessenten/Bewerber können sich an den Hauptverein, Veronika Graf, wenden.

 “VfL Sindelfingen Vereinstag“ auf dem Cannstatter Wasen: Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, einen Platz im Dinkelacker Festzelt Klauss und Klauss zu reservieren. Wie im Mitgliederschreiben vom 3.9.2019 mitgeteilt wurde, sollten sich Interessierte bis spätestens 15.9. anmelden, da die Plätze begrenzt sind.

Aktivitäten Freianlage:

Als Aktion auf den Wassereinbruch vom 3.8. wurde zunächst eine provisorische Entwässerung auf dem Dach des Vereinsheim gelegt. Sobald wir mehrere Angebote vorliegen haben, wird eine Entscheidung zur Dachsanierung getroffen.

Die Termine für die Herbst-Putzete der Freianlage sind in Planung und werden im Verlauf des September von Boris Clar veröffentlich.

Wie geplant wurde ein grösserer Fernseher im Pavillon installiert, um die US Open Finals und bevorstehende Fussball Matches besser im Team verfolgen zu können – alle sind herzlich eingeladen. Dieser Fernseher wurde durch Spenden unserer Mitglieder finanziert. 

Aktivitäten Halle:

Nach Ablauf der Anmeldefrist der Tennishallenbelegung für die kommende Winterperiode haben wir festgestellt, dass es noch freie Plätze in den Abendstunden ab 16:00 in der Teppichhalle gibt. Diese freien Plätze sind das Ergebnis von nicht wiederbelegten Abonnements aufgrund von Alters- und Gesundheitsgründen. Wer Interesse daran hat, sollte sich möglichst umgehend an das Tennisbüro oder Hans-Georg Wenger wenden.

Die Renovierung der Westfassade in der neuen Halle hat wie geplant am 4.9. begonnen und wird bis zum Beginn der Winter-Hallenspielzeit beendet sein, damit ein störungsfreies Tennisspielen ermöglicht wird. Wir verbessern dadurch nicht nur die Halleninfrastruktur, sondern tragen auch zu einer Energieeinsparung der Halle bei, die den grössten Anteil am Energieaufwand erfordert.

Die geplanten Getränkeautomaten werden im Verlauf des September installiert und bieten allen Beteiligten die Möglichkeit sich mit kühlen und warmen Getränken zu erfrischen.

Sanitärprojekt / Halle: Inzwischen wurden die Begehungen mit dem Architekten und einer Sanitärfirma abgeschlossen. Im Verlauf der nächsten Wochen erwarten wir eine grobe Schätzung des baulichen Aufwandes und der damit verbundenen Kosten. Unser Ziel ist es, in der kommenden Mitgliederversammlung einen kompletten Vorschlag zu präsentieren.

Vermietung des Gastraums des Tennishallenbistros: Wir möchten alle Mitglieder darauf hinweisen, dass wir den Gastraum unseres Hallen-Tennisbistros an Tennis-Mitglieder und Nicht-Mitglieder vermieten, um Veranstaltungen oder Feiern zu organisieren. Wer Interesse hat und mehr Details erfahren möchte, sollte bitte das Tennisbüro oder Hans-Georg Wenger kontaktieren. Die Miete für Tennis-Mitglieder beträgt 150 Euro, für Nicht-Mitglieder 200 Euro.

Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen der Vorstand jeder Zeit zur Verfügung

Ihr Vorstand 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.